Neues Bewusstsein

Bewusstsein prägt das Handeln prägt das wirtschaftliche Umfeld

Unternehmen, deren alleiniger Zweck darin besteht, Gewinne zu maximieren, sind Teil eines Wirtschafts- und Gesellschaftssystems, das ohne Rücksicht und ohne Weitblick diesem Planeten tiefe Wunden zufügt, deren Folgen unumkehrbar sind.

Zu den tragenden Säulen einer neuen Wirtschaft und Gesellschaft gehören deshalb Unternehmen, die erkannt haben, dass es ökonomisch, ökologisch und für den Erhalt des Friedens in und zwischen Menschen sinnvoll und unerlässlich ist, über das Paradigma „Wachstum“ hinauszuwachsen und das neue Bewusstsein „Gemeinsam erfolgreich sein“ mit Leben zu füllen.

Erschwerend kommt hinzu, dass sich dieser inhaltliche Wandel unter neuen Rahmenbedingungen vollziehen muss. Denn Unternehmen haben die Welt komplizierter Herausforderungen bei weitgehend berechenbaren Produktionsbedingungen längst verlassen und bewegen sich in einem globalen Umfeld. Es gilt Antworten auf die zahlreichen schnellen, unerwarteten und überraschenden Prozessverläufe zu finden, die sich daraus ergeben, dass sämtliche Akteure mit ihren jeweils eigenen Interessen und Verhaltensweisen engmaschig miteinander verwobenen sind.